SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

Union´s Alte Herren verlieren 2-3 Zuhause gegen Schaag

Am 01.07.17 spielte die Altherren-Mannschaft vom SC Union Nettetal auf Kunstrassen Zuhause gegen Schaag. Bei regnerischen Wetter begannen die Altherren unsortiert und das Kombinationsspiel wollte nicht funktionieren. Schaag nutzte dies aus und ging schnell mit 2-0 in Führung. Danach fand Union wieder zur gewohnten Ordnung zurück. Noch vor der Halbzeit erzielte der SC Union den 1-2 Anschlusstreffer.
 
Aber die Unioner wollten den vielen Zuschauern in der zweiten Halbzeit zeigen, warum man in den letzten Wochen viele gute Ergebnisse eingefahren hatte. Und spätestens nach 55 Minuten kam der SC Union jetzt besser ins Spiel und kreierte auch mehrere eigene Torchancen. Auf einmal ging es viel öfters in Richtung Tor der Schaager und in der 65. Minute erzielte Raschid den Ausgleich zum 2-2.
 
Ein Konter der Schaager 10 Minuten vor Schluß war am Ende entscheidend. Ein Sonntagsschuss aus 20 Metern bedeutete die erneute Führung der Schaager. Union´s Alte Herren versuchten jetzt nochmal Alles, aber man blieb im Abschluss glücklos.
 
So blieb es am Ende bei der knappen 2-3 Niederlage. Schade, vielleicht wäre mehr drin gewesen, wenn der SC Union Nettetal das Spiel von Anfang an energischer und geordneter angegangen wäre. Aber das ist wirklich nur ein kleiner Vorwurf an die Truppe um Manager Manni Holz.