SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

UNION STEHT NACH POKAL-KRIMI IM VIERTELFINALE

 

Einen denkwürdigen Pokalabend erlebten alle Beteiligten gestern Abend in Wuppertal. Der dortige Cronenberger SC und unsere 1. Mannschaft lieferten sich über 120 Minuten einen intensiven und spannenden Fight mit vielen Torszenen. 

Die bekanntlich auf einigen Positionen veränderte, junge Union-Elf erwischte einen optimalen Start und ging bereits nach fünf Minuten durch Dimitris Touratzidis in Führung, der an seinem 22. Geburtstag eine schöne Vorarbeit von Dominik Dohmen und Brian Dollen zum 0:1 verwertete. Doch nur wenig später kamen die Gastgeber zum Ausgleich und zeigten immer wieder ihre Qualität in der Offensive. 

Über die gesamte Spielzeit war es ein Duell auf Augenhöhe, in dem unser heutiger Keeper Robin Krahnen einige starke Paraden zeigte und schließlich in einem dramatischen Elfmeterschießen zum Held wurde. 

Insgesamt jeden der 12 Elfmeter (!) konnten unsere nervenstarken Jungs verwandeln, ehe Robin den Sieg unter großem Jubel festhielt. Kompliment aber auch an Cronenberg für eine starke und faire Leistung. 

Der SCU setzte somit den Aufwärtstrend fort und steht dank einer Energieleistung im Viertelfinale des Niederrheinpokals und darauf können wir als Verein jetzt schon mächtig stolz sein.