SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

Junioren

Dienstagabend stand das letzte Spiel der Staffel 2 an. Der DJK-FVL Willich war zu Gast in Nettetal.  Die Willicher Jungs waren heiß und hielten sich gut gegenüber den Jungs aus Nettetal. Unsere Jungs fanden zwar in der ersten Halbzeit nicht wirklich ins Spiel, konnten aber dennoch eine 1:0 Führung für sich verbuchen. In Halbzeit 2 wurden dann einige Veränderungen vorgenommen und dies kam der E1 deutlich zu Gute. Der Gegner ließ sich aber trotz des zweiten Gegentors nicht unterkriegen und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch.  Keine Mannschaft konnte weitere Treffer nachlegen und so gewannen unsere Kids mit einem 2:0.  Nach dem Spiel gab es eine kleine Siegerehrung und eine alkoholfreie Sektdusche für die tolle Leistung der Jungs in der Staffel 2! 

 

Am Samstag spielte unsere C2 in der Kreisleistungsklasse gegen die Jsg St. Tönis.
Von der ersten Minute an konnte man merken, dass die Jungs richtig heiß auf das Spiel waren. In besagter Minute konnte dann auch sofort die 1:0 Führung mitgenommen werden. Das schien den Jungs aus Nettetal gut zu tun, denn es wurde ein Spielverhalten an den Tag gelegt, das Spiele entscheiden kann. Leidenschaft und Teamgeist, welche beide lange fehlten, waren plötzlich so präsent, dass mit dem Pausenpfiff sogar das 2:0 erzielt werden konnte. In Halbzeit Zwei agierte St. Tönis aggressiver und setzte die C2 ordentlich unter Druck. Dennoch hielten die Jungs zusammen und konnten am Ende des Spiels verdient mit einem 4:1 den Platz als Sieger verlassen!

 

Nach dem Sieg der Herbstmeisterschaft ging es für unsere U10 am Samstag, den 07.12.2019 zum MSV Düsseldorf zu einem gut besetzten Hallen Cup. In der Gruppenphase setzte man sich gegen Schwarz Weiss Düsseldorf, MSV Düsseldorf 2 und gegen Rhenania Hochdahl siegreich durch. Lediglich das Gruppenspiel gegen die SG Unterrath ging mit 0:1 verloren. Somit zogen wir als Gruppenzweiter in die Endrunde ein. Im Halbfinale gewann Union souverän mit 2:0 gegen TuS Nord und traf im Finale erneut auf die stark spielende Mannschaft der SG Unterrath. Allerdings gingen unsere Spieler dieses Mal viel konzentrierter und hungriger in die Partie, sodass wir am Ende mit 1:0 das Finale gewinnen konnten.

Die starke Leistung wurde prompt von unserem Sponsor Dirty Clean GmbH (bitte verlinken, siehe unten) aus Düsseldorf zum Anlass genommen die ganze Mannschaft samt Trainer und Eltern zum Abendessen in Düsseldorf einzuladen. Sehr gastfreundlich und mit hochwertigen Speisen versorgte uns das italienische Restaurant Casanova (bitte verlinken, siehe unten) im Zentrum von Düsseldorf. An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an unseren Sponsor und dem Restaurant für einen großartigen Abend.

http://casanovapizza.de/

http://www.dirtyclean-nrw.de/index.html

 

Unter der Woche kam es für unsere U10 zu einer doppelten Belastung. Am Donnerstag stand ein Nachholspiel gegen den Dülkener FC an und am Freitag kam es zum letzten Meisterschaftsspiel gegen den SC Viktoria Anrath. Durch den verpassten Spieltag rutschte unsere Mannschaft auf den zweiten Tabellenplatz und man musste durch mindestens einen Sieg die ursprüngliche Tabellensituation wieder herstellen, um Herbstmeister zu werden.

Das Spiel gegen den Dülkener FC war anfangs ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Gäste aus Dülken. Immer wieder musste unsere U10 einem Rückstand hinterherlaufen. Jedoch hatte man zu jeder Dülkener Führung immer wieder eine passende Antwort, sodass es zur Halbzeitpause 4:4 unentschieden stand. Im zweiten Durchgang hatte unsere Mannschaft die bessere Physis und Laufbereitschaft und erhöhte regelmäßig den Torabstand, sodass es am Ende 9:4 für Union stand.

In der zweiten Begegnung gegen den SC Viktoria Anrath kam unsere U10 von Beginn an deutlich besser in die Partie als noch am Vortag. Union machte konstant Druck nach vorne und konnte im letzten Meisterschaftsspiel einen souveränen 9:1 Sieg gegen den SC Viktoria Anrath erzwingen. Damit machten sich unsere Nachwuchskicker selbst ein schönes Geschenk zu Nikolaus und können sich nun offiziell mit 27 Punkten aus 9 Spielen, mit einem Torverhältnis mit 131:13 Toren verdient, Herbstmeister nennen. Natürlich gab es auch ein Nikolausgeschenk aus Schokolade für die frischgebackenen Meister der Saison 2019/2020.

 

Unsere U8 gewann am Samstag spielerisch und kämpferisch überzeugend das Turnier von Germania Kückhoven. Am Ende standen 3 Siege ein Unentschieden und 24:5 Tore für unsere Jungs.
Gewechselt wurde im Tor und in dreier Blöcken auf dem Feld.
Die gesamte Mannschaft, Trainer und Eltern freuten sich riesig, dass alle 10 mitgereisten Kids mindestens ein Tor geschossen haben.
Ein toller Pokal für den ersten Platz rundete das schöne Turnier ab und zauberte ein großes Lachen in die Gesichter der Kids.
Vielen Dank an der Veranstalter TuS Germania Kückhoven, der wie immer ein super Turnier auf die Beine gestellt hat. Wir kommen gerne wieder!
 

Einen Einstand nach Maß in die Hallensaison feierte unsere U9 beim Turnier vom Djk Hehn in Mönchengladbach. In einer gut besetzten Gruppe mit dem KfC Uerdingen, FC Mönchengladbach, Djk VFL Giesenkirchen hatte der Ausrichter ein feines Händchen bewiesen und so waren alle Partien auf Augenhöhe. 

Am Ende konnte sich unsere U9 mit viel Einsatz und Leistungsbereitschaft mit folgenden Ergebnissen den Turniersieg holen. 

DJK Hehn - Union Nettetal 0:3

Union Nettetal - KFC Uerdingen 0:0 

FC Mönchengladbach - Union Nettetal 0:3

Union Nettetal - DjK VfL Giesenkirchen 1:1