SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

Alte Herren

Am vergangenen Samstag fuhr die Alte Herren von Union Nettetal nach Ungerath. Es war wie immer in den letzten Jahren, man verlor das Spiel mit 3-1. Etwas vom Schiedsrichter begünstigt und mit zu viel Härte setzten sich die Ungerather am Ende durch.

Weiterlesen...

Das Spiel vom 10.09.16 hätten Union´s Alte Herren nie verlieren dürfen. Von Anfang an war Union Nettetal´s AH überlegen, aber Dülken ging mit den ersten beiden Torschüßen mit 2:0 in Führung. Union´s Alte Herren konnten aber vor der Halbzeit durch Uwe Stangenberg und Werner Göttgens zum 2:2 ausgleichen.

Weiterlesen...

Die diesjährige Mannschaftstour führte die Alten Herren von Union Nettetal nach Kroatien auf die Insel Vir in der Nähe von Zadar.
4 Tage Strand, Sonne, Grillen und Genuss standen auf dem Programm.

19 Altherrenspieler nahmen die Herausforderung an und erlebten
vier wunderschöne Tage in Kroatien. Möglich wurde dies erst durch Kani Debic und seine Familie, die für Unterkunft und Verpflegung sorgten und auf der Insel Vir ein Ferienhaus haben. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle! Der Vergnügungsausschuß traf mit der Organisation dieser Tour nach Kroatien bei allen Mitfahrern voll ins Schwarze. Der Flieger hob am 03.September von Weeze aus nach Zadar ab, wo man nach ca. 1,5 Stunden Flugzeit bei 30 Grad und Sonne in die Mietwagen stieg, um auf die insel Vir zu fahren. Nach einem Großeinkauf erreichte man die Appartments, wo Familie Debic schon mit Kaffee und belegten Brötchen und Bierchen wartete. Nachdem alle Appartments bezogen und die Kühlschränke bestückt waren, ging es am Nachmittag an den Strand von Vir (Foto2). Am Abend wartete dann auf alle ein großes kroatisches Grill-Buffet von Papa Debic. Schwimmen macht ja bekannlich hungrig und die ganze Truppe versammelte sich auf der Terasse vorm Haus und erlebte einen wunderschönen Abend.
Am nächsten Tag war das Wetter wieder traumhaft, so entschloß sich die ganze Mannschaft den Frühschoppen an den Strand zu verlegen, der zu einen Spätschoppen wurde.
Abends ging es dann zum Abendessen auf die Promenade von Vir, wo alle den Tag gemeinsam ausklingen ließen.
Am Montag regnete es aus Eimern, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Alle Mann in die Autos und ab in die Altstadt von Zadar war das Motto.
Da der Regen immer schlimmer wurde, suchte die Mannschaft Unterschlupf in einer Kneipe in der Altstadt, wo man beim Bier in Fussballerinnerungen schwelgte.
Nachmittags ließ der Regen nach und so konnte doch noch die Altstadt und der Hafen erkundet werden (Teamfoto Hafen Zadar).
Denn Abend verbrachte die Altherrentruppe wieder auf dem großen Balkon an der Unterkunft, wo man gegen 4:00 Uhr wieder Richtung Flughafen aufbrach,
um auch den Flieger in die Heimat zu bekommen. Alle waren sich einig es war eine tolle Tour mit viel Spass und guter Laune.

   

Union Nettetal´s Alte Herren traten am vergangenen Wochenende beim Auswärtsspiel in Süchteln an und siegten 5-1.

Süchteln ging früh in Führung durch einen Sonntagsschuß. Union Nettetal blieb aber spielbestimmend und erzielte schnell den Ausgleich durch Peter, darauf folgte Mitte der ersten Hälfte das 2:1 durch Marek Przybyla per Fernschuss. Das Spiel war von Ballverlusten auf beiden Seiten geprägt, aber Union ging mit der knappen Führung in die Pause.

Weiterlesen...

Am Samstag war die Alten Herren von Union Nettetal zum Leistungsvergleich beim Heimspiel gegen Borussia Oedt gefordert, denn nach nur 30 Sekunden lag man mit 0-1 zurück. Anscheinend war man mit den Gedanken noch in der Kabine. Was sich dann entwickelte, war ein torreiches und tolles Spiel. Nach 10 Minuten kam man durch ein erzwungenes Eigentor zum 1-1 Ausgleich. Wieder ging Oedt in Führung, die Marek Przybyla mit einem tollen Schuss aus der zweiten Reihe wieder ausglich. Oedt hatte einige Chancen, da die Abwehr von Union Lücken aufzeigte, aber Torhüter Holger Gotzes hielt Union im Spiel. So ging man dann in die Pause. Nach einem kurzem Gewitter ging es dann mit einigen Minuten Verspätung in die 2. Hälfte.

Oedt ging wieder in Führung, die Harald Offermanns umgehend wieder ausglich. Das Spiel ging hin und her, Chancen auf beiden Seiten und Oedt traf wieder zum 3-4. Nun kam der Auftritt von Tugay Calli. Mit einem schönen Solo auf der rechten Seite umspielte er gleich 4 Oedter und spielte den freistehenden Harald Offermanns in der Mitte an, der zum 4-4 traf. 10 Minuten vor Ende ging Oedt zum fünften Mal in Führung, aber Union Nettetal legte nochmal einen drauf und Tugay Calli traf mit einem tollen Schuss zum 5-5. So blieb es bis zum Ende. 

Unions Trainer an diesem Tag Lars Utzenrath war sehr zufrieden mit der Mannschaftsleistung und hob den Willen, den seine Jungs an den Tag gelegt haben, hervor.

Für Unions Alte Herren spielten:

Gotzes - Heckershoff, Reisch, van den Venn - Utzenath, Peters, Ersin, Mertens - Przybyla - Müller, Offermanns

Einwechselspieler: Viertelhausen, Göttgens, Calli, Tairi

Am vergangenen Samstag spielte die Alte Herren von Union Nettetal gegen Kaldenkirchen.
Union´s AH zeigte von Anfang an eine gute Mannschaftsleistung, sodass der Sieg am Ende völlig in Ordnung ging.

Weiterlesen...